Umweltbelastung durch Müll

P1060117
Hast du etwas verloren? Vielleicht auf dem Boden? Have you lost something? Maybe on the floor?

 

Im Vordergrund dieser Aktion stand es, die Umweltbelastung mit Abfällen zu zeigen. Wir sammelten Müll auf dem Schulhof und in den Fluren und zeigten, den Schülern, was sie verloren haben (siehe Bild).

Wir sind genauso verantwortlich für unsere Umwelt, wie Erwachsenen oder Unternehmen. Unser Müll besteht aus Plastiktüten, Verpackungen, Plastikflaschen und Klamotten. Diese Abfälle lösen sich nicht einfach im Laufe der Jahre auf.

Der Plastik landet meistens irgendwann in den Ozeanen. Tiere wie Wale, Fische und Vögel oder Schildkröten fressen den Müll und sterben daran. Das ist nur ein Beispiel der Konsequenzen dieser Art der Verschmutzung. Schaue dazu auch unsere  Präsentation (Plastics) an.

Hier findet ihr auch noch eine weitere Präsentation zum Thema: The Great Pacific Garbage

Wir müssen unsere Einstellung ändern. Der Müll gehört in die Mülltonne! Nicht auf den Boden!

wasteWir haben auch noch ein paar Bilder auf die Schulmonitoren übertragen mit rhetorischen Fragen.