Modul 2 – Ökologischer Fußabdruck

Thema: Ökologischer Fußabdruck

Was versteht man unter dem ökologischen Fußabdruck? Wir klären die Begrifflichkeiten.
Wir finden heraus welchen Fußabdruck jeder einzelne hinterlässt und diskutieren darüber Die Berechnung ist online möglich. Wir erstellen eine PPP für den Unterricht und präsentieren diese.

Produkt zum Thema Ökologischer Fußabdruck:

Wir überprüfen den ökologischen Fußabdruck unserer Schule indem wir den Hausmeister interviewen.

Wir schreiben einen Artikel der auf den Schulmonitoren und auf der Schulhomepage veröffentlicht wird.

Wir erkunden die Berücksichtigung dieser Aspekte beim Bau der neuen Schule in Alsdorf (Wärmedämmung, Beleuchtung, …). Wir interviewen entsprechende Experten, die beim Bau beteiligt sind (Andy Tagoe).

Wir nehmen Kontakt auf mit Christianna Stavroudis (Donzentin), eine Expertin für Political Cartoons. Wir erfragen was eine erfolgreiche Karikatur ausmacht und erstellen einen eigenen zum Thema ökologischen Fußabdruck. Wir veröffentlichen die Karikatur in der Zeitung und auf dem Blog. Außerdem wird die Karrikatur am 22.11.2014 ausgestellt und die Schüler/Erwachsenen erklären ihre Interpretation der Karikatur. Bei richtiger Auswertung erhalten Sie einen Stempel bzw. Belohnung.

12. Assdorfer Stadtgespräch: Wir stellen den ökologischen Fußabdruck unserer Schule am 5. November beim Stadtgespräch zum Thema: „Zündende Ideen – leuchtende Beispiele. Die Energiewende vor Ort.“ vor.