Going Green – Die ersten Informationen

Heute geht das Projekt los!

Alles begann am 3 Juni, 2014. Generalkonsul Hubler eröffnete gemeinsam mit der NRW-Ministerin für Schule und Weiterbildung Sylvia Löhrmann die Auftaktveranstaltung zum „Going Green“ Projekt.

Die Lehrerfortbildungsveranstaltung in Düsseldorf zum Thema Umweltschutzbewegung in den USA mit drei amerikanischen und deutschen Referenten von den Universitäten Versailles, Greifswald und Lüneburg, überzeugte uns sofort mitzuwirken. Mit Begeisterung wurde der Schulleitung vorgeschlagen, dass Projekt in der Oberstufe (Q1) durchzuführen. Noch vor den Sommerferien wurde für das Projekt geworben und ein Kurs eingerichtet. Nun geht es los!

Ziel ist es auch die Öffentlichkeit zu informieren und somit mehr Menschen zum lokalen, nachhaltigen Handeln zu motivieren. Das ist auch der Grund für die Einrichtung dieses Blogs. Alles was wir machen werden wir hier veröffentlichen.

Unser Going Green Projekt startet heute in Alsdorf! Let’s go!

Die Schüler/innen des Projektkurses am Gymnasium der Stadt Alsdorf und Ihre Lehrerin Frau Schiffer (links).
Here we are: Our English Project Course consisting of nine students (Q1 & 7) and Mrs. Schiffer, our teacher.

Hey Team Going Green 2014!

Our group is full of enthusiasm and happiness to be part of this so important project which hopefully will call attention to the public and make aware of our behaviour referring to sustainability.
It is a privilege to be a participant of this community because everybody who takes part shows engagement to sustainability and finally you can say that this is our aim!
Two of our participants come  from America so we already have connections to this country and its people. It is interesting to exchange views and discover misunderstandings and prejudice on both sides.
We are glad to participate in Going Green 2014 because we feel finally we can do something relevant for Alsdorf and for the world!

Mehr über das Going Green Projekt